Bier

Malz beeinflusst die Merkmale des Bieres u.a. Schaum, Haltbarkeit, Farbe, Aroma und Geschmack. Zu Beginn steht die Malzgewinnung aus unterschiedlichen Getreidekornarten wie z.B. Gerste, Weizen, Reis, Mais, Roggen oder Dinkel.
Das fertige Malz enthält alles was später den Gehalt der Bierwürze ausmacht.
Hopfen ist die Würze des Bieres. Die Hopfeninhaltsstoffe beeinflussen das Aroma, die Bittere, den Schaum und die Haltbarkeit des Bieres. Das Lupulin ist das gelbe Pulver was den wichtigsten Inhaltsstoff der Hopfendolde darstellt.
Wasser beeinflusst nicht nur die Würzeherstellung und Gärung sondern auch die Qualität des Bieres, da viele Mineralstoffe und Spurenelemente aus dem Wasser direkt in das fertige Bier übergehen.
Hefe setzt sich am Ende der Gärung am Boden des Gefäßes ab, die obergärige dagegen bildet Sprossverbände und steigt während der Gärung an die Oberfläche des Jungbieres. Bei der Gärung baut die Hefe baut den Malzzucker ab und verwandelt diesen in Alkohol und Kohlensäure.
Stammwürze ist der gesamt lösliche Extrakt aus Malz und Hopfen vor der Vergärung. Die Stammwürze steht im direkten Verhältnis zum Alkoholgehalt des Bieres. Ein hoher Anteil an Stammwürze bringt einen hohen Anteil Alkohol mit sich und umgekehrt.
Biersorte Stammwürze
g/kg
Alkohol vol.% untergärig
obergärig
Geruch Geschmack
Alt 11,6 % 5 % obergärig feinherb hopfenherb, malzbetont
Export 12,7 % 5,5 % untergärig leichte Malznote malzaromisch, vollmundig
(Lager) Hell 11,6 % 5 % untergärig feinwürzig schlank, mild, vollmundig
(Lager) Dunkel 11,6 % 5 % untergärig malzbetont schlank, malzig, vollmundig
Leichtbier/Diät 7,6 % 2,9 % untergärig fein herb schlank, spritzig, hopfenbetont
Leichtbier/Diät 8,1 % 3,3 % obergärig hefeblumig schlank, spritzig, mild, hefeleicht, fruchtig, aromatisch
Märzen 13,4 % 5,7 % untergärig malzblumig malzbetont, körperreich, leichte Hopfenbittere
Pils 11,8 % 5 % untergärig ausgeprägte Hopfenblume ausgeprägte, feinherbe Hopfenbittere, prickelnd, schlank
Weizenbier
Hefehaltig/hell
12,5 % 5,5 % obergärig hefeblumig, leicht fruchtig spritzig, mild, fruchtaromatisch (Banane, Apfel, Nelke)
Weizenbier
Hefehaltig/dunkel
12,5 % 5,5 % obergärig hefeblumig, dezent malzig spritzig, mild leicht fruchtig, malzaromatisch
Weizenbier
Hefefrei/Kristallweizen
12,5 % 5,5 % obergärig leicht hefeblumig sehr spritzig, champagnerartig